BonnerBaumdienst
und
HenneferBaumdienst

Telefon:
0228 - 9658801
02242 - 9180219


Angebot




Wir suchen Verstärkung - BonnerBaumdienst

Aktuelles

Wir suchen Verstärkung!


Zur Verstärkung unseres vielseitig ausgerichteten Mitarbeiterteams, suchen wir ab sofort eine flexibel einsetzbare Fachkraft für die Baum- und Landschaftspflege.

Sie verfügen über Erfahrung in der sicheren Handhabung von Motorsägen, haben einen SKT-A und/oder B-Schein und sind im Besitz der Führerscheinklasse B (C, Ce), dann sollten Sie sich bei uns bewerben!

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, in einem modernen, zukunftsorientierten Unternehmen.

Bewerbung unter info@BonnerBaumdienst.de oder per Post.







Baum des Jahres 2016 Winterlinde

Baum des Jahres 2016

Die Linde ist einer der bekanntesten Bäume Deutschlands – auch dank ihres markanten, spitz zulaufenden Blattes in Herzform. Die Winterlinde (Tilia cordata) ist nun zum Baum des Jahres 2016 gewählt worden. Ziel dieser Auszeichnung ist es, auf einen bestimmten Baum aufmerksam zu machen und sich intensiv mit ihm zu beschäftigen. Das haben wir getan und stellen Ihnen die Winterlinde einmal genau vor.

Merkmale Winterlinde
Blätter unterseits Rostrot-bärtig
Knospenschuppen 2 (selten 3)
Blüten und Früchte 5-12
Reife Früchte Glatt, zerdrückbar
Jahrestriebe & Blattstiele Kahl
Austrieb & Blüte Später
Ansprüche bei Licht, Wasserversorgung & Nährstoffen Geringer

Bei der Winterlinde handelt es sich um die etwas zierlichere Variante der Linde, ihre Schwester die Sommerlinde war bereits 1991 Baum des Jahres. Die Winterlinde ist ein Laubbaum mit hochgewölbter Krone, der im Frühjahr und Sommer grüne Blätter trägt. Das herzförmige Blatt der Winterlinde bestimmt ihr Aussehen und hat sie in der Mythologie zu einem Baum der Verliebten gemacht. Im Herbst trägt sie mit ihrer goldgelben Färbung ihren Teil zur bunten Blätterlandschaft bei. Sie kann bis zu 40 Metern hoch und 1000 Jahre alt werden – der größte Teil von Deutschlands ältesten Bäumen sind Linden.

Die Rinde der Winterlinde ist in den ersten Jahren grau und glatt. Je älter der Baum wird, desto furchiger wird sie und nimmt eine braungraue Farbe an. Mit bis zu 6 Metern verfügt der Baum des Jahres 2016 über einen sehr dicken Stamm, der häufig von den markanten Stammknollen besetzt ist. Der enorme Umfang des Stammes gehört zu den Besonderheiten der Winterlinde, kein anderer Baum des Jahres hatte bisher einen solchen zu bieten.

„Tilia cordata“ lautet der botanische Name der Winterlinde.

Die Laubbäume haben auch einen nützlichen Mehrwert und dienen als ergiebige Nahrungsquelle für Bienen und anderen nützlichen Insekten.




Bonner Baumdienst als Android App




Bonner Baumdienst jetzt als Android App!

Wir bieten Ihnen den schnellen und einfachen Kontakt zum Bonner Baumdienst ganz einfach über Ihr Android Smartphone an.

Die Angebotsanfrage können Sie bequem über die App, zum Beispiel direkt im Garten neben dem betreffenden Baum, durchführen. Die Bedienung erfolgt analog zu der auf dieser Webseite.

Suchen Sie nach "Baumdienst" im Google Play Store oder tippen Sie auf den Google Play Button unter diesem Text. Die App ist selbstverständlich kostenlos.

Bonner Baumdienst als App bei Google Play